ENGLISH

Gästebuch

Neuer Eintrag



Eine aussergewöhnliche Classic-Rallye

von Jürgen Stockmar, 10.09.2015, um 15:07 Uhr

Die Saalbach-Classic nimmt für uns eine ganz besondere Stellung ein. Dazu tragen die perfekte Organisation mit vielen freundlichen Helfern bei, die sorgfältig ausgesuchte Streckenführung durch wunderschöne Landschaften und die Prüfungen ohne eingebaute Gemeinheiten. Die kleine Teilnehmerzahl lässt schnell ein familiäres Gefühl unter allen Beteiligten aufkommen.
Wir sehen in der Saalbach-Classic eine rundum gelungene Veranstaltung, zu der wir allen an der Konzeption und Durchführung Beteiligten nur gratulieren können!

Das beste Team der Welt

von Irene un Jürgens Wernicke, 27.08.2015, um 12:14 Uhr

Liebe Familie Fürstenauer! Liebes Rennteam!
Leider konnten wir uns diesmal nicht von allen verabschieden, da wir zu einer Hochzeit nach Südtirol mussten.
So möchten wir uns auf diesem Weg noch einmal bei dem gesamten Team für die ganz hervorragende Rallye bedanken. Es hat wie immer alles bestens gepasst und ihr seid überhaupt das beste Team der Welt: professionell, immer hilfsbereit und besonders freundlich - es ist eine wahre Freude bei eurer Rallye dabei zu sein.
Bleibt weiter so toll und eines ist sicher: wir kommen nächstes Jahr wieder.
Viele liebe Grüße und nochmals herzlichen Dank an alle Helferleins
Irene und Jürgens Wernicke

Sehr bemühte, freundliche Organisation, abwechslungsreiche Streckenführung

von Florian und Dieter Böhmdorfer , 24.08.2015, um 10:51 Uhr

Liebe Familie Fürstauer!

Vielen Dank für die schönen Tage in Saalbach aus Anlass der "3. Saalbach-Classic 2015". Wir haben wieder eine sehr bemühte und freundliche Organisation erlebt, eine abwechslungsreiche und ausgeklügelte Streckenführung, in der wir interessante Aufgaben gestellt bekommen haben.

Das freundliche Verhalten und Entgegenkommen der Funktionäre hat sich auf die Stimmung der Teilnehmer übertragen. Normalerweise wird doch sehr viel hinter den Kulissen unter den Teilnehmern geredet, im vorliegenden Fall habe ich keine einzige Stimme gehört, die diese Veranstaltung und ihren Rahmen kritisiert hätte. Zu diesem Erfolg möchten wir ausdrücklich gratulieren.

Florian und Dieter Böhmdorfer