ENGLISH

News & Updates

02.04.2018Pininfarina vom Allerfeinsten

Lancia Aurelia B 20  1951
Lancia Aurelia B 20 1951© Saalbach-Classic/Zipser

Lancisti murmeln andächtig bellezza und ähnliches. Jürgen Eichhorn aus Bayern ist Saalbach-Classic-Fan seit der Premiere. Er hält seine Lancia Aurelia B20 schlicht für das feinste Gerät aus den 50er-Jahren, das man selbstverständlich einmal pro Jahr über den Großglockner zu bewegen hat. Kurzer Radstand, scharfer Motor, Design von Ghia und die Karosserie von Pininfarina - die genialen Zutaten für eine heute rar gewordene Legende.

26.03.2018Saalbach-Classic 2018

Saalbach-Classic sorgt für Begeisterung
Saalbach-Classic sorgt für Begeisterung© Saalbach-Classic

Die Begeisterung der Oldtimer-Fans alljährlich ist geradezu greifbar. Unmittelbar nach dem Start jeder Etappe folgen für die Teilnehmer bereits zwei kurze Gleichmässigkeits-Prüfungen im Zentrum von Saalbach. Der Prolog startet am Donnerstag, 21. Juni um 17 Uhr, die Großglockner-Etappe am Freitag, 22. Juni um 7.30 Uhr und die Salzburg-Bayern-Etappe am Samstag um 9 Uhr.

22.03.2018Nennliste - Ford Model A Speedster 1930

Ford Model A Speedster 1930
Ford Model A Speedster 1930© Saalbach-Classic

Rennsport anno 1930 - staubige Straßen, schlechte Bremsen, noch schlechtere Stoßdämpfer - trotzdem gab es nur ein Motto: Vollgas. Wer sich damals entschied, Rennfahrer zu sein, hatte unglaublichen Mut und kannte das Wort Furcht einfach nicht. Der Ford Model A Speedster, 1930 mit der Spezialkarosserie ist ein Unikat, wundervoll restauriert und eines der wohl ungewöhnlichsten Autos in Österreichs Oldtimer-Garagen.

15.03.2018Nennliste - Lancia Lambda 1927

Lancia Lambda 1927
Lancia Lambda 1927© Saalbach-Classic/Reinhard

Italienische Grandezza vom Allerfeinsten. Der Lancia Lambda, Wolfgang Erber und Günther Burgstaller zählen mittlerweile quasi zum Inventar der Saalbach-Classic. Wir kennen das längst von ihnen - die Ersten am Start und die Ersten im Ziel, sonst bliebe zu wenig Zeit für Speis und Trank - eine höchst vernünftige Einstellung....

10.03.2018Barockengel am Start in Saalbach

BMW 3200 S  1963
BMW 3200 S 1963© Saalbach-Classic

Ein Klassiker aus Bayern, ab 1952 gebaut. Die geschwungene Linienführung verpasste ihm den liebevollen Namen Barockengel.  Wie im Vorjahr kommt diese stärkste Variante des BMW 3200 S mit dem 160 PS-V8 aus dem Norden Deutschlands zur Saalbach-Classic.