ENGLISH

News & Updates

21.05.2014Mercedes 300 SL Roadster

Mercedes 300 SL Roadster
Mercedes 300 SL Roadster© Saalbach Classic


Ein Traum von einem Automobil – schrieb die Presse 1957 enthusiastisch, als Mercedes die offene Version des legendären Flügeltürers vorstellte. 3 Liter Hubraum, 6 Zylinder, 215 PS und eine erstklassige Fertigungsqualität verschafften dem Traumwagen der 50er Jahre jene Reputation, die bis an die Startrampe der Saalbach-Classic 2014 reicht.

08.05.2014Renault Alpine 1600 S

Renault Alpine 1600 S
Renault Alpine 1600 S© Saalbach Classic


Die Rallye-Welt stand Kopf, als Renault die legendäre Alpine auf die Räder stellte. Als flache Vollgas-Flunder konzipiert, deklassierte man Anfang der 70er-Jahre die gesamte Konkurrenz. Vor allem 1973 war herausragend. Das Jahr der blauen Reiter (Copyright Herbert Völker) brachte in der Rallye-WM beinahe totale Dominanz. Renault Alpine-Siege bei der Monte, in Portugal, Marokko, Akropolis, San Remo und Korsika sicherten den ersten Marken-Weltmeistertitel der Rallye-Geschichte. Die gelbe Alpine 1600S startet bei der Saalbach-Classic in Epoche 5 (1965-72).

21.04.2014MG K3 Mille Miglia

MG K3 Mille Miglia 1933
MG K3 Mille Miglia 1933


Ein Hauch von Mille Miglia bei der Saalbach-Classic. Der MG K3 wurde 1932 auf der London Motor Show präsentiert, bis 1934 wurden nur 33 Stück gebaut. 1933 folgte der große internationale Erfolg mit dem Sieg in der 1100ccm-Klasse bei der Mille Miglia. Der K3 war ein beliebtes Renngerät der frühen Dreissiger-Jahre. Piloten wie Tazio Nuvolari, Conte Lurani oder Bentley-Legende Tim Birkin bewegten den britischen Sportwagen.

25.03.2014Pure Eleganz – Maserati Vignale Spyder

Maserati Vignale Spyder 1960
Maserati Vignale Spyder 1960

 
Einer von nur insgesamt 242 gebauten Vignale Spyder mit dem legendären 3,5L-Sechszylinder mit 250 PS. Gefunden vor einigen Jahren in sehr schlechtem, aber völlig originalem Zustand in Portugal. Fachkundig und liebevoll restauriert, steht der Maserati so, wie er 1960 ausgeliefert wurde im August auf der Startrampe in Saalbach. Che bella macchina.

18.03.2014Morgan Threewheeler

Morgan Threewheeler 1934
Morgan Threewheeler 1934

 
Ein Klassiker ist in Saalbach am Start. 1909 gründete Harry Frederick Stanley Morgan in Malvern Link in den West Midlands (etwa 80km westlich von Silverstone) die Morgan Company. Zwei gelenkte Räder vorne, ein angetriebenes Rad hinten, Zweizylinder-Motoren, 400 kg Gewicht und ein legendärer Brooklands-Rekord: 1928 fuhr ein Threewheeler dort bereits 180 km/h. What a beast....