ENGLISH

Wertvolle Oldtimer
und die legendären Straßen der Alpen
Walter Röhrl lädt zur 6. Saalbach-Classic 2018

Die Drehzahl, die Freunde, der Großglockner und ein Weltmeister.

Saalbach-Hinterglemm ist als unvergleichliche, schneesichere Winterdestination und Skiparadies ein Begriff und einer der attraktivsten Hotspots in den österreichischen Alpen.

Saalbach-Hinterglemm ist Start- und Zielort der Saalbach-Classic für historische Automobile mit besonderem Schwerpunkt auf Vorkriegsfahrzeuge.
Lagonda, Bentley, Alfa Romeo, Mercedes, Bugatti, BMW, Invicta, Riley, aber auch Porsche, Ferrari, Jaguar, Veritas, Austin Healey, Fiat, Maserati – der besondere Klang historischer Auspuffanlagen und der Duft ihrer Vergaser bringt uns zurück in eine Zeit, als das Autofahren noch ein unvergleichliches Abenteuer war.

Genau dort will die Saalbach-Classic anknüpfen und den Teilnehmern eine sportlich herausfordernde Classic-Rallye auf Straßen in grandioser Kulisse bieten.

Die Dreitausender der Glockner-Gruppe, dazu der Nationalpark Hohe Tauern, das Skiparadies Saalbach-Hinterglemm im Hochsommer – Oldtimer-Fahren kann kaum schöner sein. Die Traumautos unserer Eltern und Großeltern mitten in den österreichischen Alpen – und Gastgeber ist ein Mann, dessen sportlicher Lebenslauf auf ewige Zeiten mit dem gepflegten, lauten Gaspedal verknüpft ist.

Der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl lädt in seine Wahlheimat zur Saalbach-Classic!

Nach dem Prolog am Donnerstag und dem Begrüßungsabend am Sonnhof, stehen mit der Glockner-Runde (390km) und der Bayern-Runde (280km) zwei spektakuläre Tage voll Adrenalin, sportlicher Herausforderung und herzlicher Gastfreundschaft auf dem Programm.

Die Autos stehen im Mittelpunkt. Das ist genau der entscheidende Faktor, um nicht nur Classic-Enthusiasten, sondern auf autoaffine Skistars nach Saalbach zu locken. Annemarie Moser-Pröll, Olympiasiegerin, Weltmeisterin und Weltcupsiegerin pilotiert traditionell einen Porsche 356 aus dem Werksmuseum in Zuffenhausen. Sie war in den vergangenen Jahren "von den tollen alten Klassikern restlos begeistert", Originalton. Rennsport-Legende Dieter Quester bekennt offen, " eine Rallye mit Walter Röhrl und vielen, herrlichen Autos garantiert ein wunderbares Weekend". Olympiasieger Fritz Strobl meint, "für mich sind diese Klassiker wertvolle Kulturgüter, die wir mit Verantwortung durch die Zeit tragen dürfen, für spätere Generationen".

Für Vorkriegsfahrzeuge gibt es eine Startgarantie!

Erlesene Weine, hervorragende Kulinarik und viele Benzingespräche runden dieses Classic-Wochenende ab.